Datensicherung in Salesforce: Diese Optionen gibt es

JAN 25, 2022

Datensicherung in Salesforce: Diese Optionen gibt es

Datensicherung in Salesforce: Diese Optionen gibt es 1280 720 H+W CONSULT

Daten spielen für Unternehmen eine größere Rolle denn je und sind im digitalen Zeitalter die treibende Kraft hinter Innovation, Produktivität und Verbesserung der Geschäftsabläufe. Der Schutz sowie die sichere Speicherung sind demnach von höchster Priorität. In unserem letzten Artikel haben wir aufgezeigt, dass Salesforce Kunden unbedingt eine Datensicherungs- und Wiederherstellungsstrategie als Teil ihres gesamten Datenverwaltungs- und Sicherheitsmodells entwickeln sollten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Optionen Kunden zur Verfügung stehen.

Salesforce bietet einige native Tools, mit denen Sie Ihre Daten sichern können. Die meisten dieser Tools sind manuell und exportieren Ihre Daten nur. Im Falle eines Datenverlustes werden diese nicht automatisch wiederhergestellt. Die Ausnahme hiervon ist das Add-on „Backup & Restore“ von Salesforce, das auf der Dreamforce 2021 vorgestellt wurde.

Backup von Salesforce Daten

Für das Backup von Daten gibt es aktuell folgende native Optionen:

  • Backup & Restore – Backup & Restore ist die umfassendste Sicherungslösung von Salesforce.  Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Add-on, welches Ihre Daten automatisch sichert und im Falle eines Datenverlusts wiederherstellt.
  • Datenexportservice – Der Data Export Service ermöglicht es Ihnen, eine manuelle oder geplante Sicherung Ihrer Daten über die Salesforce-Benutzeroberfläche durchzuführen. Dadurch werden Ihre Daten in einer Reihe von CSV-Dateien organisiert.
  • Data Loader – Mit dem Data Loader können Sie Daten exportieren. Im Gegensatz zum Data Export Service sind hier zwar mehr manuelle Schritte notwendig, dafür haben Sie mehr Kontrolle über die Daten, die Sie exportieren.
  • Berichtexport– Hier exportieren Sie Daten einfach über Berichte.
Backup von Metadaten

Neben dem Backup von Daten sollten Sie auch Metadaten sichern. Für das Backup von Metadaten gibt es aktuell folgende native Optionen:

  • Änderungssets – Sie können Änderungssets (Change Sets) verwenden, um Metadaten von einer Salesforce-Organisation in eine andere zu kopieren, beispielsweise von der Produktion in eine Sandbox- oder Entwicklerorganisation.
  • Sandbox Refresh – Durch das Aktualisieren einer Sandbox erstellen Sie im Wesentlichen eine neue Kopie Ihrer Produktionsorganisation.
  • Force.com Migration Tool – Java/Ant-basiertes Befehlszeilenprogramm zum Verschieben von Metadaten zwischen einem lokalen Verzeichnis und einer Salesforce-Organisation. 
Lösungen von Drittanbietern

Auch möglich ist es, Daten über eine Middleware regelmäßig zu exportieren und in ein beliebiges Archivsystem zu übertragen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Anbietern, die sich auf Thema Backup spezialisiert haben und ihre Lösungen auf AppExchange anbieten. Viele davon sind umfassender, da sie Ihnen ermöglichen, die Sicherung Ihrer Daten und gleichzeitig Ihrer Metadaten zu automatisieren und einen Mechanismus zur einfachen Wiederherstellung bieten. Eine Lösung davon und auch unsere Empfehlung: OwnBackup.

OwnBackup, die führende Cloud-to-Cloud-Datenschutzplattform, bietet sichere, automatisierte, tägliche Backups und Tools zur schnellen Datenwiederherstellung von SaaS- und PaaS-Daten. OwnBackup unterstützt knapp 4.000 Unternehmen weltweit bei dem Schutz kritischer Cloud-Daten und deckt Datenverluste und -beschädigungen ab, die durch menschliches Versagen, böswillige Absichten, Integrationsfehler und unseriöse Anwendungen verursacht werden.

Erfahren Sie in unserem Webinar am 16. Februar 2022 von H+W CONSULT und OwnBackup alles Wichtige über erfolgreiche Backup- und Wiederherstellungsstrategien in Salesforce. Mehr erfahren 

Auswahl der Backup-Lösung

Welche Lösung für Ihr Unternehmen passend ist, hängt von Ihren Anforderungen und Ressourcen ab. Die nativen Lösungen von Salesforce lassen sich mit einem überschaubaren Aufwand einsetzen. In Ausnahme von „Backup & Restore“ sind die aufgeführten nativen Lösungen kostenlos. Da bei der Datensicherung und der Wiederherstellung von Daten auch schnell etwas schiefgehen kann, sollten Sie hierfür über fundiertes Salesforce Know-How verfügen oder einen Salesforce Partner hinzuziehen. Bei den nativen Lösungen kommen Sie möglicherweise an Ihre Grenzen, wenn das Datenvolumen groß ist und Änderungen in hoher Frequenz ausgeführt werden sollen. Für kleinere Datenmengen sind sie aber gut geeignet. 

Einfacher und sicherer geht’s mit Lösungen wie OwnBackup, die den Prozess der Datensicherung und Datenwiederherstellung automatisieren. Die Lösungen sind allerdings kostenpflichtig. Benötigen Sie Unterstützung bei der Einführung einer Datensicherungs- und Wiederherstellungsstrategie in Salesforce? Gerne unterstützen wir Sie. Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen? Gern!



    Blogposts per E-Mail erhalten

    Unser H+W Newsletter informiert Sie kostenfrei 1-2 Mal im Monat über Themen rund um Salesforce und uns: Best Practices, Trends, neue Technologien,  Veranstaltungen und vieles mehr.

    Mit Klick auf "Jetzt anmelden" willige ich bis auf Widerruf ein, den personalisierten Newsletter der H+W CONSULT GmbH ("H+W") zu erhalten. Zu diesem Zweck verarbeitet H+W meine personenbezogenen Daten, wie in den Datenschutzhinweisen beschrieben. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.

      Bitte wählen Sie die Produkte, für die Sie Informationen erhalten möchten.


      Sales CloudSalesforce CPQCommunity CloudService CloudSalesforce Field ServiceSalesforce Field Service Lightning
      Salesforce PardotMarketing CloudSalesforce Integration CloudSalesforce Commerce CloudAnalytics Cloud


      Back to top
      Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.
      Informationen ⟶